AGB´s


§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

§ 2 Vertragsschluss

§ 3 Leistungen

§ 4 Preise und Zahlungsbedingungen

§ 5 Widerrufsrecht

§ 6 Terminsverlegungen und Absagen durch den Kunden

§ 7 Terminsverlegungen und Absagen durch uns

§ 8 Haftung

§ Copyright/Bild- und Tonmaterial

§ 10 Schlussbestimmungen

 

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

 

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Verträge, die mit

 

Birgit Droll

Friedenstraße 42 C

97276 Margetshöchheim

Tel.: 0170-5582810

E-Mail: hundeschule@around-dogs.de

 

abgeschlossen werden. Spätestens mit Beginn der ersten Ausbildungseinheit gelten diese Bedingungen als angenommen.

Die Hundeschule around-dogs ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller Anlagen zu ändern oder zu ergänzen. Der Vertragspartner ist über diese Änderungen vor Antritt der nächsten Ausbildungseinheit zu informieren.

 

Für Fragen erreichen Sie mich Montag bis Freitag von 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr, sowie Samstag von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr

unter der Telefonnummer 0170-5582810 sowie per E-Mail unter hundeschule@around-dogs.de .

Für Anfragen können Sie auch das Kontaktformular auf meiner Kontakt-Seite nutzen.

 

§ 2 Vertragsschluss

 

2.1 Die auf meiner Webseite enthaltenen Angaben zu meinen Dienstleistungen stellen noch keine Aufforderung an Sie dar, einen Vertrag mit mir abzuschließen. Es besteht die Möglichkeit, sich vor Vertragsbeginn über Ausstattung, Inhalte und Abläufe kostenlos zu informieren.

2.2 Sofern Sie die auf meiner Webseite angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchten, können Sie mich per Telefon, E-Mail oder über das Kontaktformular auf meiner Kontakt-Seite kontaktieren.

2.3 Ein Vertrag mit mir kommt erst durch eine gesonderte Bestätigung meinerseits zustande.

 

§ 3 Unsere Leistungen

 

3.1 Der genaue Umfang der von mir geschuldeten Leistungen ergibt sich aus meiner Bestätigung. Bitte beachten Sie, dass der Erfolg von vielen Faktoren abhängig ist und ich aus diesem Grund keinen bestimmten Erfolg versprechen kann.

3.2 Voraussetzung für die Inanspruchnahme meiner Leistungen ist der Nachweis eines gültigen Impfschutzes sowie einer ausreichenden Haftpflichtversicherung für Ihren Hund. Darüber hinaus versichert der Kunde, dass sein Hund frei von ansteckenden Krankheiten ist.

3.3 Die Teilnahme von Minderjährigen am Unterricht kann nur mit schriftlicher Erlaubnis und in Begleitung eines Erziehungsberechtigten erfolgen.

 

§ 4 Preise und Zahlungsbedingungen

 

4.1 Die auf meiner Webseite genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

4.2 Die Zahlung der Unterrichtsgebühr kann entweder im Unterrichtstermin in bar (gegen Quittung) oder vor dem Unterrichtstermin per Banküberweisung auf folgendes Konto erfolgen:

 

Birgit Droll

IBAN DE79 7907 0024 0038 8017 05

BIC DEUTDEDB790

Deutsche Bank

 

4.3 Verzugseintritt und Höhe der Verzugszinsen richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Ich weise darauf hin, dass Sie spätestens dann in Verzug geraten, wenn Sie nicht innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung oder einer gleichwertigen Zahlungsaufforderung leisten.

4.4 Ich bin berechtigt, die Erbringung meiner Leistungen von der Zahlung der Unterrichtsgebühr bzw. dem entsprechenden Nachweis abhängig zu machen.

4.5 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch mich anerkannt wurden.

4.6 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

 

§ 5 Widerrufsrecht

 

Verbraucher haben ein vierzehntätiges Widerrufsrecht. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

--------------------------------------------------------------Widerrufsbelehrung--------------------------------------------------------------

 

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung meiner Informationspflicht gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie meiner Pflicht gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Birgit Droll

Friedenstraße 42 C

97276 Margetshöchheim

 Tel.: 0175-5582810

E-Mail: hundeschule@around-dogs.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie mir die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie mir insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für mich mit deren Empfang.

Besondere Hinweis

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 --------------------------------------------------------------Ende der Widerrufsbelehrung--------------------------------------------------------------

 

Bitte beachten Sie:

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich Freizeitgestaltung, wenn sich der Unternehmer bei Vertragsschluss verpflichtet, die Dienstleistungen zu einem bestimmten Zeitpunkt oder innerhalb eines genau angegebenen Zeitraums zu erbringen.

 

 

§ 6 Terminverlegungen und Absagen durch den Kunden

 

6.1 Sofern Sie zum vereinbarten Unterrichtstermin verhindert sein sollten, können Sie diesen jederzeit bis spätestens

24 Stunden vor dem vereinbarten Unterrichtstermin absagen bzw. verlegen, ohne dass hierfür Kosten anfallen.

6.2 Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich vereinbarte Unterrichtstermine, die aufgrund Ihres Verschuldens nicht bzw. nicht rechtzeitig von Ihnen abgesagt wurden, in Rechnung stellen muss.

6.3 Ihnen bleibt der Nachweis gestattet, dass ich keine oder geringere als die unter Ziffer 6.2 genannten Kosten entstanden sind.

 

§ 7 Terminverlegungen und Absagen durch mich

 

7.1 Ich bin berechtigt, vereinbarte Unterrichtstermine aus wichtigem Grund abzusagen. Ein wichtiger Grund liegt für mich insbesondere dann vor, wenn ich aus Krankheitsgründen nicht in der Lage bin, den Unterricht zu halten.

7.2 Werden vereinbarte Unterrichtstermine aus wichtigem Grund von mir abgesagt, können Sie die Unterrichtsstunde zu einem anderen Termin selbstverständlich nachholen.

 

§ 8 Haftung

 

8.1 Meine sachgerechten Anweisungen während des Unterrichts ist unbedingt Folge zu leisten.

8.2 Ich schließe die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. 

 

§ 9 Copyright/Bild- und Tonmaterial

 

9.1 Die Kursinhalte inklusive der ausgegebenen Unterlagen unterliegen dem Copyright und dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung von mir, Birgit Droll, vervielfältigt oder an Dritte weitergegeben werden.

8.2 Während des Trainings werden hin und wieder Foto- und Filmaufnahmen zur Veranschaulichung gemacht. Ich werde im Vorfeld hierzu das mündliche Einverständnis der Teilnehmer einholen. Die Film- und Fotoaufnahmen unterliegen dem Copyright der Hundeschule around-dogs. Alle Bild- und Tonträger, die im Zusammenhang mit der Hundeschule around-dogs erstellt werden, dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch teilweise veröffentlicht werden. Ich kann eine unentgeltliche Kopie der angefertigten Bild- und Tonträger verlangen. Alle Bild- und Tonträger, die im Zusammenhang mit der Hundeschule around-dogs erstellt wurden, können zu Veröffentlichungszwecken, PR-Maßnahmen oder im Rahmen der Ausbildung unter vorheriger Absprache mit den aufgenommenen Personen genutzt werden.

 

 § 9 Schlussbestimmungen

 

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.